Welcome to Belize!

Nach schönen Tagen in Chetumal, haben wir heute die Grenze zu unserem vierten Land überschritten: Belize.
Zuerst mussten wir an der mexikanischen Grenze uns und das Fahrzeug ausstempeln (Hombre, ich hoffe wir kriegen unsere 300 Dollar Pfand wieder), danach ging es zur Reifendesinfektion, der Immigration und dem Zoll, um unser Auto für 4 Wochen einzuführen. Jetzt nur noch eine Autoversicherung abschließen und das wars. Alles in ca. 1,5 h erledigt.

Belize hat gerade mal gut 300.000 Einwohner und hieß mal Britisch Honduras (für alle, die sich noch erinnern können). Deshalb ist hier auch noch eine junge attraktive Queen auf den Geldscheinen. Der Belize Dollar ist im Verhältnis 2:1 an den US Dollar gekoppelt.

Das Land ist ein Paradies für ruhesuchende Naturfreunde und wir verbringen 2 Nächte in der Crooked Tree Lodge. Morgen besuchen wir die Ruinen bei Lamanai mit dem Boot und jetzt trinken wir erstmal ein Bier.

image

image

3 Kommentare zu “Welcome to Belize!

  1. Michael

    Hello TravelSouth,
    So sorry that I do not read or speak your language but I just want to say thank you for giving Neill and Julie your Lonely planet for Mexico.
    Safe onward journey.
    I hope you meet many kind people on your travels.
    Enjoy and be safe
    Neills Dad

  2. Cori

    Hi Ihr zwei,

    habe heute mal wieder bissle eure Reiseberichte durchstöbert…wow sag ich nur.
    Man hört raus, dass ihr ne tolle und spannende Zeit habt und dass es euch gut geht.
    Ich wünsche euch noch ganz viel Spaß. Trefft ihr Vonni, Andi und Verena noch in Kolumbien?
    Falls ihr in den nächsten 5 Wochen nach Brasilien kommt, meldet euch 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Cori

    1. Tanja

      Hallo Cori,

      danke für deine Nachricht!
      Vonni, Ena und Andy treffen wir leider nicht, das reicht zeitlich einfach nicht.
      Wir haben jetzt einen Verschiffungstermin (von Panama nach Kolumbien – da es da ja keine Strasse gibt) am 23.09. Und schon dafür müssen wir uns jetzt beeilen, denn wir möchten mindestens noch 1 Woche hier und 3 Wochen in Guatemala verbringen und dann müssen wir immer noch durch Honduras, Nicaragua, Costa Rica und Panama….
      Also wird es mit einem Treffen in Brasilien leider auch nichts. Wann fliegt ihr denn genau und was wollt ihr alles anschauen?

      Ganz liebe Grüsse
      Tanja

Schreibe einen Kommentar zu Cori Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.